RRx-001 bei der Behandlung von COVID-19

29 Jul 2020 12:06 #814 von ralf
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/32718560/
Titel: Desperate Times, Desperate Measures: The Case for RRx-001 in the Treatment of COVID-19
Deutsch: Verzweifelte Zeiten, verzweifelte Maßnahmen: Der Fall für RRx-001 bei der Behandlung von COVID-19

Zitat aus dem Abstract (übersetzt): 

"[...] in präklinischen Studien zur pulmonalen Hypertonie erwies sich RRx-001 als vergleichbar oder wirksamer als der von der FDA zugelassene Wirkstoff Bosentan. Die potenziellen pulmonalen Schutzeffekte von RRx-001 bei Patienten mit rezidivierenden Lungeninfektionen in Verbindung mit präklinischen Modellen, die eine durch RRx-001 vermittelte Umkehrung der pulmonalen Hypertonie zeigen, legen nahe, dass RRx-001 bei Patienten mit akuten respiratorischen Symptomen aufgrund von COVID 19 therapeutisch wirksam sein könnte. Klinische Studien wurden initiiert, um die Hypothese zu bestätigen, dass RRx-001 zur Behandlung von SARS-CoV-2-Infektionen wieder eingesetzt werden könnte".

RS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum